"Weihnachten wird nicht abgesagt!"

Nein, Weihnachten wird nicht abgesagt, aber mitten in unserem November-Lockdown weiß keiner, was zu Weihnachten zu verantworten ist. Auch in den Kirchengemeinden gilt der Dreiklang aus Umsicht, Vorsicht und Rücksicht für große und kleine Leute. Und selbstverständlich sind wir an die Corona-Verordnungen gebunden. Für die Weihnachtszeit haben wir Entscheidungen getroffen und mit den Behörden abgestimmt. ...weitere Informationen


Liebe Gemeindemitglieder,

am 13. Juni 2021 sind die Kirchenvorstandswahlen in unserer Landeskirche. Unsere Kirchenvorstände setzen sich aus gewählten und berufenen Mitgliedern zusammen. Aber zunächst einmal wählen wir den KV, der gewählte KV wird dann über weitere Berufungen entscheiden. Wir haben uns ...weitere Informationen


Stellenausschreibung

Die ev. Kirchengemeinde Wallernhausen-Fauerbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Küster/eine Küsterin für die ev. Kirche in Fauerbach....weitere Informationen


Wohlverdienter Ruhestand

Unser Fauerbächer Küsterehepaar Ilse und Erich Koch geht in den Ruhestand.

Angefangen hat Frau Koch 1973 als Aushilfe in diesem Amt ...weiter



Blühstreifen an der Kirche in Fauerbach

Wie schon in unserem Schaukasten bekannt gegeben, haben der Kirchenvorstand in Zusammenarbeit mit der Vogelschutzgruppe Fauerbach und der Nabu-Gruppe Nidda in unserem Kirchgarten vor, einen Blühstreifen für Insekten anzulegen. In Anbetracht ...weiter


Insektenhotel

Zwischen Kirche und Pfarrhaus hat unser Insektenhotel seinen Platz gefunden und wir freuen uns sehr darüber.


Herbert Koch, Rolf Schaefer und Werner Nachtmann haben es zu uns umgezogen und umsorgen die Herberge der kleinen Lebewesen. Werner Nachtmann hat sich nach Kräften um eine schöne Umgebung bemüht und einen Blühstreifen angesät.


Herzlichen Dank und herzlich willkommen allem was da fliegt und summt, wenn der Sommer richtig losgeht.


Unsere Treppe in Ober-Lais ist fertig!

Nach langer Zeit der Planung und Vorbereitung hat jetzt...weiter


Wir feiern wieder Gottesdiensteund jeder ist uns herzlich willkommen!

Sie dauern nach den Vorgaben ein gute halbe Stunde. Noch ist es nicht möglich zu singen, weil es ein höheres Ansteckungsrisiko bedeuten würde. Das wollen wir nicht! Aber auf Kirchenmusik müssen wir trotzdem nicht verzichten. Wir haben ja unsere Organisten.

 

Wir feiern Gottesdienste mit unserem Schutzkonzept, d.h. wie überall, dass wir ...weiter


Früchteteppich

Zum Erntedankfest hat wieder ein Früchteteppich unsere Johanniterkirche in Unter-Lais festlich geschmückt. Er ist Dank und Gotteslob zugleich. Er ist Predigt und Gebet.

Ein herzliches Dankeschön an unser bewährtes Team und die Konfis für all Eure Mühe und Sorgfalt.


Der Gospelchor „Voice Of Joy“ gestaltete Ende September unter der Leitung von Christiane Rehahn eine gelungene musikalische Abendandacht in der Glashütter Kirche. Die ausgewählten Lieder zeigten die große musikalische Bandbreite und das gesangliche Können des Chores. Dieses reicht vom Negro-Spiritual bis zur modernen Weltmusik.

Inhaltlich verbunden wurden die Stücke durch Psalm und Gebete (Ruth Weyel-Bietz) und eine kurze Ansprache (Beate Henke). Alle Zuhörer spendeten begeistert Applaus, und der Abend klang sehr gemütlich im herbstlich dekorierten Gemeinderaum bei selbstgemachten Köstlichkeiten und Getränken aus.


Liederabend in der Johanniter-Kirche

Unter dem Motto „Akustischer Liederabend mit Marco und Freunden" lud der ortsansässige Freizeitmusiker Marco Rinker in die Johanniter -Kirche nach Unter-Lais ein.
Zu den Freunden und Mitgestaltern des Konzertes
gehörten ...weiter


Weltgebetstag 2019

Kommt, alles ist bereit!

So lautete das Motto des Weltgebetstages, der für alle vier Dörfer unseres Kirchspiels in Glashütten gefeiert wurde. Die Organisatoren aus Glashütten  ...weiter


Gemeindepädagogin

Gibt's denn da eine Neue?

Nein, eher bin ich versucht zu sagen, es ist eine alte … Gemeindepädagogin aus Büdingen, die sich seit Februar immer mal wieder im Kirchspiel sehen lässt und in Zukunft gern ...weiter


"Eine kleine Weihnachtsträumerei" in der Glashütter Kirche

In der meist hektischen und eher wenig besinnlichen Vorweihnachtszeit hetzt man oft von einem Geschäft zum nächsten und findet wenig Gelegenheit zur Ruhe. Darum hatte sich der Gospelchor "Voiches Of Joy" gedacht, mal ...weiter


Adventskaffee

Die Kirchengemeinden Ober-Lais/Glashütten und der Kinder- und Jugendförderverein Glashütten hatten in der Vorweihnachtszeit einmal mehr zu einem gemütlichen und geselligen Nachmittag in das Bürgerhaus eingeladen. Ein kurzweiligen Programm ...weiter


 Datenschutz in der Evangelischen Kirche in Deutschland

 

Liebe Gemeindemitglieder, auch in den Kirchengemeinden gelten die neuen Gesetze zum Datenschutz verbindlich. Vieles, was bisher liebgewonnene Selbstverständlichkeit war, dürfen wir nicht mehr. Sie kennen das aus anderen Veröffentlichungen schon und haben es in der aktuellen Ausgabe des Brückenschlags zum ersten Mal gefunden. Wir dürfen keine persönlichen Daten wie genaue Geburtstage u. ä. mehr veröffentlichen. Dazu gibt es auch keine durchführbare Lösung.

 

Bei Ehejubiläen u.ä. werden wir sie vorher um ihre schriftliche Einwilligung bitten. Das gilt auch für die Veröffentlichung von Daten für die Hochzeit, Taufe, Trauerfeier. Genannt werden nur noch der Zeitpunkt und der Ort der Amtshandlung, nicht mehr das genaue Sterbedatum usw.

 

Für die Veröffentlichung von Gruppenbildern oder Bildern einzelner Personen, brauchen wir auch die schriftliche Einwilligung jeder Person. All das ist ein wenig umständlich, wir werden uns aber daran gewöhnen.

 

Vieles können wir abkürzen, wenn Sie uns schon jetzt die Einwilligung unterschreiben und an das Pfarramt schicken. Ohne diese Einwilligung geht künftig nichts mehr.

 


3D-Rundgang durch die Johanniter-Kirche

Jetzt kann jeder einen sehenswerten Blick in die Johanniter-Kirche in Unter-Lais werfen. Auf Anregung des Kirchenvorstandes wurde von Diplomdesignerin Inka Vogel ein virtueller Rundgang erstellt.


Gemeindefest

Der Herr ist der Geist. Wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit.

Unter dieses Motto stellte Pfarrerin Beate Henke die Predigt während des Pfingstgottesdienstes in der Kirche in Wallernhausen. Sie hob die Bedeutung eines liebevollen und vernünftigen Umgangs miteinander hervor und...weiter


Yoga-Kurs

Im Familienzentrum ist donnerstags um 20.00 Uhr ein Gesundheitskurs „Yoga“ geplant.
Interessierte Frauen können sich ab sofort bei Martina Clotz anmelden.

(montags bis freitags von 7.30 – 13.30 Uhr im Dorftreff des Familienzentrums 06043 8019705)


Engagierte Bürger und Bürgerinnen gesucht

Für die Mitarbeit im Familienzentrum werden immer wieder engagierte Bürgerinnen und Bürger gesucht.

Weitere Infos dazu gibt es bei Martina Clotz.


Wechsel der Pfarramtssekretärin

Mehr als 25 Jahre lang war Gudrun Günther aus Wallernhausen die Gemeindesekretärin. Während eines Gottesdienstes ...weiter


Pfarrerin Beate Henke wurde vor 25 Jahren ordiniert

Unsere Pfarrerin Beate Henke konnte am Mittwoch, 8. März 2017, ihr Silbernes Ordinationsjubiläum feiern. Vor 25 Jahren wurde sie in ...weiter


Weltgebetstag 2017

In diesem Jahr hatten Frauen von den Philippinen die Weltgebetstagsordnung verfasst und uns mit ihren Gebeten und Liedern mit in ihren Alltag genommen. ...weiter


Fröhlicher Gottesdienst zum Gemeindezusammenschluss
Die neu Kirchengemeinde Wallernhausen-Fauerbach feierte den Beginn ihrer Verbundenheit  ...weiter


Projekte unserer Kirchengemeinden

Immer wieder vertrauen uns Menschen aus unseren vier Dörfern über das Jahr verteilt Spenden an. Manche ...weiter


Unsere Konfis bieten eine tolle Leistung

Durch unseren Sieg beim Konfi-Cup des Dekanats "Büdinger Land" hatten die Konfis die Qualifikation für das Turnier der EKHN in Gau-Heppenheim geschafft. ...weiter


Unsere Konfis gewinnen den Cup

Das Fußballturnier der Konfirmanden aus unserem Dekanat fand in diesem Jahr in Nidda statt. In unserem Kirchspiel wird dieses Turnier ernst genommen, denn gewinnen ...weiter


Weltgebetstag 2016

Unsere vier Dörfer feierten einmal mehr einen zentralen und gut besuchten Gottesdienst zum Weltgebetstag in Glashütten. Beate Beyer hatte in bewährter Weise das Konzept zu dem Gottesdienst erstellt. Es befasste sich in diesem Jahr mit dem Karibik-Staat
Kuba und ...weiter


30jähriges Dienstjubiläum unserer Pfarramtssekretärin Gudrun Günther

Herzlichen Glückwunsch zum 30sten Dienstjubiläum, liebe Frau Günther, und unser aller Dank für Ihre Vertrauenswürdigkeit und felsenfeste Verlässlichkeit, ihre tausenden von Überstunden, Patenscheine, Urkunden, Endloslisten, ihr unglaubliches Gedächtnis für unsere Telefonnummern, Geburts-, Tauf- und Traudaten, all die dienstlich gefahren Kilometer, wenn es schneller gehen musste, als die Post es kann. ...weiter


Einladung zur "Eltern-Kind-Oase"

im Familienzentrum Wallernhausen

In freundlicher Atmosphäre treffen sich zweimal im Monat Eltern und auch Großeltern mit ihren Kindern/Enkelkindern zum gemeinsamen ... weiter


Frauenkreis Glashütten

Der Frauenkreis in Glashütten trifft sich wieder wie gewohnt um 14.00 Uhr in der Kirche in Glashütten ab Dienstag, den 27. Oktober 2015.


Besuchsdienstkreis

Wir suchen dringend Verstärkung für unsere Besuche zu Geburtstagen und anderen Gelegenheiten. Wie Sie selbst vielleicht schon ... weiter


Mitarbeiterkreis

"Sprecht mich gerne an, ich mache gerne etwas in der Kirchengemeinde mit, aber Kirchenvorstandsarbeit schaffe ich zeitlich nicht ... weiter


Weltgebetstag 2015

Für unser Kirchspiel fan der Gottesdienst zum Weltgebetstag in diesem Jahr ausschließlich in Glashütten statt. Zur Freude ... weiter


Bericht aus der Arbeit der Kirchenvorstände

Im Februar haben unsere Kirchenvorstände in einer gemeinsamen ... weiter


Weltgebetstag 2014

"Wasserströme in der Wüste" Gottesdienste in Glashütten und Wallernhausen ... weiter


Osterfrühgottesdienst 2014

Wie es schon gute Tradition ist, haben wir gemeinsam den Ostermorgen gefeiert. Aus der ... weiter


275 Jahre Kirche Wallernhausen

Eigentlich begann das Kirchenfest schon einen Abend früher ... weiter


Die neue Treppe ist fertig

Die Männer vom Kirchenvorstand und ihre fleißigen Helfer dürfen samstags wieder ausschlafen. Die neue Treppe, die zur evangelischen Kirche Ober-Lais führt, ist fertig! Ob Regen, Wind oder Schnee ... weiter


Küsterjubiläum Fauerbach

Ilse Koch ist seit 40 Jahren Küsterin in der Evangelischen Kirchengemeinde Fauerbach. Im Gottesdienst ... weiter


Weltgebetstag 2013

Die weltweiten Gottesdienste zum diesjährigen Weltgebetstag aus ... weiter


Weltgebetstag 2012

Frauen aus Malaysia hatten in diesem Jahr den Gottesdienst für den Weltgebetstag geschrieben und er wurde ... weiter


Geburtstagskaffee

Und wer Geburtstag hat, tritt ein, tritt ein ... weiter


Weltgebetstag 2011

Unser Gottesdienst zum Weltgebetstag für alle vier Dörfer fand in diesem Jahr am Freitag, den 4. März 2011 um 19.30 Uhr in der Kirche in Ober-Lais statt. Anschließend ... weiter


Küsterjubiläum Ober-Lais

m Silvestergottesdienst konnten wir in Ober-Lais ein ganz besonderes Jubiläum feiern ... weiter


Gemeinsames Gemeindefest der "Region Ost"

Die evangelischen Kirchengemeinden Bobenhausen, Eckartsborn, Fauerbach, Glashütten, Hirzenhain, Lißberg, Ober-Lais, Schwickartshausen, Steinberg, Wallernhausen - kurz gesagt: die Region Ost ... weiter


Weltgebetstag 2010

"Alles, was Atem hat, lobe Gott"
Unter diesem Motto hatte das Weltgebetstagsteam aus Glashütten zum Gottesdienst ... weiter