Familienzentrum

Im vergangenen Jahr haben wir mit Vereinsvertretern und anderen interessierten Leuten Ideen zusammen getragen, was ein "Familienzentrum" in Wallernhausen sein könnte. Mit welchen Angeboten wir Menschen unterstützen können, generationsverbindend, mit einem besonderen Augenmerk auf Familien. Manches hat sich schon entwickelt, Neues wird dazu kommen. Wir fangen ja erst an. Ein Beirat hat sich gegründet und wir werden auch 2015 zu einem weiteren Treffen einladen.

Die Kirchengemeinde Wallernhausen, die Kleinen Strolche und das Diakonische Werk haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Die Diakonie ist nun Träger des Familienzentrums. Durch die finanzielle Förderung der Ev. Kirche in Hessen und Nassau wird es nun möglich, eine hauptamtliche Koordinatorin stundenweise zu beschäftigen. Ich werde diese Funktion wahrnehmen. Schon seit einigen Jahren bin ich als Ansprechpartnerin des Diakonischen Werkes für die Kirchengemeinden in der Region Ost zuständig und als stellvertretende Vorsitzende im Diakonieausschuss des Dekanats vernetzt.

 

Als Sozialarbeiterin bin ich ebenso im Psychosozialen Zentrum Nidda und nun auch im Familienzentrum tätig. Dienstags erreichen Sie mich in der Regel im Dorftreff; in der Zeit von 10.30 bis 12.30 Uhr stehe ich für Fragen, Anregungen und Lösungen gern zur Verfügung. Die Telefonnummer im Dorftreff lautet 06043 8019705 oder unter 06043 9640258 im Büro in Nidda.

Zurzeit sind dies die wöchentlichen Angebote des Familienzentrums im Dorfmittelpunkt:

  • Dorfladen und Bistro als Einkaufs- und Begegnungszentrum
    Montag bis Samstag 8.00 bis 13.00 Uhr
  • Kindertagesstätte Die kleinen Strolche
    Montag bis Freitag 7.30 bis 14.00 Uhr
  • Montagscafé als Mehrgenerationentreff im Dorftreff
    Montag 15.00 bis 17.00 Uhr
    Einkaufen, Kaffeetrinken, Schwätzen, Spielen uvm.
  • (Groß-)Elterncafé
    Montag
  • (Groß-)Eltern-Kind-Oase
    Dienstag
  • Sprechstunde im Dorftreff, Sozialfragen für Jedermann
    Dienstag und Donnerstag
  • Mittagstisch im Begegnungstreff
    Mittwoch 12.00 bis 14.00 Uhr (Essen gibt es um 12.30 Uhr)
  • Mittagessen im Dorftreff
    Montag, Dienstag und Donnerstag bis Samstag
    12.00 - 12.30 Uhr mit Voranmeldung am Vortag

Lassen Sie sich herzlich einladen, dabei zu sein, einzukaufen, Kuchen zu essen und sich mit anderen zu unterhalten. Sich um andere zu kümmern, mitzudenken und mit zu tun auf ganz unterschiedliche Art und Weise.

 

Feste Frühstücksgruppen treffen sich zu gemeinsamen Verabredungen, manch einer feiert seinen Geburtstag bei uns. Wir richten auch gern gemütliche Runden zu anderen Anlässen aus. Auch Arbeitskreise oder geschäftliche Treffen finden hier statt. Wenn der Platz im Bistro nicht ausreicht, können wir auch in einen Raum der ev. Kirchengemeinde ausweichen.

Reservierungen/Vorbestellungen von Tischen und Veranstaltungen sind erforderlich. Telefon 06043 8019705

Sie sind uns herzlich willkommen.

 

Liebe Grüße
Ihre
Martina Clotz