Schöpfungstag am Samstag, 03.09.2022

Hitze und Trockenheit belasten auch in diesem Jahr den Wald in unserer Region. Vielerorts sind beschädigte und abgestorbene Bäume zu sehen. Waldbesitzer und Forstämter suchen nach Möglichkeiten, den Wald dem aktuellen Klimawandel anzupassen.

 

Das ökumenische Schöpfungstags-Team im Büdinger Land lädt zu einer Waldbegehung gemeinsam mit Uwe Prihoda, Forstamt Schotten, ein.

Start ist um 13:00 Uhr am Parkplatz Geotop Bilstein in Schotten-Breungeshain (Waldsiedlung) an der L3338 Richtung Sichenhausen, Haltestelle des Vulkan-Express VB-94 von Stockheim-Gedern zum Hoherodskopf.

Der Rundweg ist ca. 5 km lang. Er endet gegen 15:15 Uhr mit einer Andacht am Bilstein.

 

Für Teilnehmende, die den Rundweg nicht mitgehen können/wollen besteht die Möglichkeit, vom Ausgangspunkt (Parkplatz Geotop Bilstein/Haltestelle VB-94) auch direkt zum Bilstein zu kommen. Es wird festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung, sowie das Mitnehmen von Getränken und ggf. Verpflegung empfohlen.

Auf Familien mit Kindern wartet eine kleine Überraschung.

 

Evangelisches Dekanat Büdinger Land

Rita Stoll

Fachstelle Bildung und Gesellschaftliche Verantwortung

E-Mail: rita.stoll@ekhn.de

Telefon  06043 802614